melas Montag – KW 4_2019

Ernährung

Wahrheit und Dichtung zum Ernährungsreport

Auf tellerandblog.de hat der Journalist und Oecotrophologe Dr. Friedhelm Mühleib einen lesenswerten Kommentar zum kürzlich erschienenen Ernährungsreport 2019 des BMEL (siehe auch melas Montag KW 3_2019, Link zum PDF-Download) geschrieben. Darin gibt es eine kleine, interessante Auswahl von Kommentaren aus dem ernährungspolitischen Umfeld.

Schlank, schön und gesund mit Darm

Vor zwei Jahren habe ich auf docfood.info das Hörbuch „Schlank mit Darm“ von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann rezensiert. Mittlerweile gibt es ein paar Bücher mehr von der Autorin rund um das Thema. Auf evidero.de beschreibt Axt-Gadermann, wie groß der Einfluss der Darmbakterien auf das Hormon-, das Nerven- und das Immunsystem ist und wie jeder seine Darmflora verbessern kann: Gesund, schlank und schön durch das richtige Mikrobiom: Eine gesunde Darmflora entscheidet über (fast) alles

Kommunikation

Wunschkunden kennenlernen

Heide Liebmann verrät in ihrem Blogbeitrag Marktforschung in eigener Sache: Wie Sie Ihre Wunschkunden besser kennenlernen, wie man als Unternehmer so kommuniziert, dass potenzielle Kunden sich sofort gut aufgehoben fühlen. Sie schreibt:

Das können Sie aber nur dann, wenn Sie Ihre Zielgruppe wirklich gut kennen, denn sonst können Sie deren Bedürfnisse, Probleme und Wünsche gar nicht benennen.

Mit welchen Methoden es gelingt, die (zukünftigen) Kunden kennenzulernen, steht im Text. Dieser ist übrigens ein Beitrag zum jährlichen Blogwichteln vom Netzwerk Texttreff, daher steht er nicht auf Heides eigener Seite, sondern auf profi-wissen.de von Netzwerkkollegin Heike Baller.

Bildhafte Texte schreiben

Wie gelingen Texte mit einer bildhaften, lebendigen Sprache? Die Antwort weiß Andrea Görsch und verrät sie uns auf wortladen.com. Ausdrucksvolle Verben und die besten Adjektive Spielen hier eine Rolle…

Alternativen zu „lecker“ finden

In der Foodbranche wird der Geschmack eines Lebensmittels oder einer Speise ja sehr häufig mit „lecker“ beschrieben. Das ist zwar meist eindeutig und passend, aber häufig suche auch ich nach Synonymen, die ein bisschen Abwechslung in einen Text bringen. Meine Kollegin Verena Franke von der Agentur für Food-PR kommunikation.pur hat sich auf die Suche nach „lecker“-Alternativen begeben.

Über Melanie Kirk-Mechtel 250 Artikel
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.