melas Montag – KW 34_2016

Ernährung

Lebensmittel richtig lagern

Helene Flachsenberg zeigt auf bento.de, welche Lebensmittel nicht in den Kühlschrank gehören – ganz kurz und knapp.

Wer noch ein wenig mehr wissen möchte, dem sei die übersichtliche Zusammenstellung zum Thema Lebensmittel richtig lagern auf der Website vom aid infodienst ans Herz gelegt. Dort gibt es auch eine Tabelle zum Download, die zeigt, welches Obst und Gemüse in den Kühlschrank gehört und welches nicht.

Kaffee schützt das Herz

Kaffee schützt das Herz, sagt eine neue Studie. Und das ist nicht das einzige Ergebnis, das wissenschaftliche Untersuchungen in der letzten Zeit rund um den Kaffee zutage brachten. Kaffee scheint für und gegen alles zu helfen, wie Friedhelm Mühleib auf seinem tellerandblog auf sehr amüsante Weise darstellt, wie schon der Titel zeigt: Wohlan denn, Herz, trinke Kaffee und gesunde!

Etwas sachlicher ist da der Beitrag auf heilpraxis.net, in dem es um eine Studie geht, die ergab, dass Kaffeetrinken vor tödlichen Folgen eines Herzinfarktes schützen kann. Einige weitere positive Kaffee-Wirkungen sind ebenfalls erwähnt.

Freispruch fürs Frühstücksei – mal wieder

Es ist ja nicht mehr neu, wird aber seit Jahren immer wieder untermauert: Der Verzehr von Eiern ist ungefährlich für Herz und Kreislauf. Jetzt ist es mal wieder so weit, den Freifahrtschein für’s Frühstücksei auszustellen, und zwar auf badische-zeitung.de. Hintergründe und der aktuelle Forschungsstand sind im Artikel Medizinern zufolge ist die These vom guten und bösen Cholesterin nicht länger haltbar schlüssig und gut verständlich erklärt.

Start-ups gegen Marken-Riesen

Einiges, was in der Food-Branche so neu auf den Markt kommt, muss ich nicht haben. Aber auf jeden Fall finde ich die kleinen Hersteller toll, die sich den großen Lebensmittelherstellern entgegen stellen und meist ganz besonders schön gestaltete, hochwertige Produkte (die auch schmecken sollen ;-)) mit witziger Werbung unters Volk bringen. gruenderszene.de hat in einer Foto-Galerie mal 21 von ihnen herausgegriffen und vorgestellt.

Wer ernährt die Welt?

Das fragt aktuell die Bundeszentrale für politische Bildung, die dem Thema Welternährung ein Dossier widmet. Wilfried Bommert, einer der Autoren, stellt das Themenspecial auf institut-fuer-welternaehrung.org vor. Dort finden sich auch der Link zum Dossier.

Grünes

Pflanzenschutz ohne Chemie

Auf der Website des Umweltbundesamtes gibt es ein Portal, in dem es um nachhaltigen Pflanzenschutz geht – natürlich ohne chemische Hilfsmittel. Übersichtlich und informativ aufbereitet, gibt es dort alles, was Gärtner über Unkraut, Schädlinge und Co. wissen müssen.

Linktipps zum Gärtnern

Eigentlich ein wenig komisch, in meinen Linktipps andere Linktipps vorzustellen. Ich finde aber, Sandra vom gaertnerinnenblog.de macht es unter Ein Blick in andere Gärten so charmant, dass ich den Beitrag einfach teilen möchte.

Porträt – Heidruns vegane Kräuterpension

Katrin und Daniel von bevegt.de haben für ihren Podcast Heidrun interviewt, die die Kräuterpension am Wald betreibt. Wie sie dazu gekommen ist und welche Tipps sie für Vegan-Einsteiger und fürs Wildkräutersammeln hat, erzählt sie in Ein Besuch in der veganen Kräuterpension.

Kommunikation

Gefühle in der Unternehmenskommunikation

Wie viel Gefühl verträgt mein Unternehmensauftritt? Das ist eine Frage, die sich Christa Goede stellt und in zwei Teilen beantwortet. Ich finde, diese beiden Blogbeiträge sollte jeder lesen, der für sich selbst oder für Kunden (im Web) kommuniziert und hinterfragt, welches nun der richtige Stil ist. Ich werde ihre Anregungen auf jeden Fall zum Anlass nehmen, mal zu prüfen, wie viel Gefühl meine Posts optimalerweise vertragen würden. Den Link zum zweiten Teil gibt es unten im ersten, der da heißt Wie viel Gefühl verträgt ein Unternehmensauftritt?

Geld verdienen mit dem Blog

Mit dem Geld verdienen beim Bloggen ist das so ne Sache. Wie geht man das am besten an? Antworten darauf gibt es in drei Artikeln von Leuten, die sich damit auskennen. Vorgestellt werden die Verdienstmöglichkeiten mit dem Blog im Blogger Orbit von juptr.io. Die Idee von Juptr:

die Mediennutzung im Internet individuell, einfach und fair zu gestalten und so die Medienvielfalt im Netz zu erhalten. Dazu bindet Juptr aus Tausenden Quellen den Content von Publishern, Journalisten und Bloggern ein – und ermöglicht es Usern, Newsfeeds ganz nach ihren persönlichen Interessen zu gestalten.

Ich bin da übrigens auch als Content-Partner dabei, zu erkennen am Follower-Button von Juptr in der Sidebar meiner Startseite.

Über Melanie Kirk-Mechtel (136 Artikel)
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*