Absatzförderwebsite für Fruchtsaft ist online

Apfeleistee - Beitrag Fruchtsaft

Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF) ist mit seiner Absatzförderkampagne Natürlich mit Saft! an den Start gegangen, gefördert von der EU. „Wir blicken auf eine über einhundertjährige Fruchtsaft-Geschichte zurück, in der unsere Betriebe, überwiegend mittelständische Familienbetriebe, eine große Rolle spielen“, sagt der Präsident des Verbandes, Klaus-Jürgen Philipp.

In Deutschland gibt es 375 Fruchtsaft-Hersteller. Das ist die Hälfte der Saft-Unternehmen innerhalb der EU. Weil das Interesse an Fruchtsaft in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurückgegangen ist, soll das Lebensmittel nun wieder stärker ins Bewusstsein der Verbraucher gerückt werden, und zwar „als zeitgemäßes, funktionales und insbesondere als natürliches Produkt“, so Philipp.

Zentraler Bestandteil der Kampagne ist die Informationsplattform natuerlich-mit-saft.eu. Dort gibt es Wissenswertes zum Produkt Fruchtsaft, zu seiner Herstellung und seinen ernährungsphysiologischen Eigenschaften, ergänzt durch (hoffentlich mehr werdende) Rezept-Tipps.  Außerdem soll es darüber hinaus „auch Fruchtsaft-Kultur mit interessanten Geschichten zu Personen und Ereignissen, die die Fruchtsafthistorie und -branche geprägt haben und teilweise auch immer noch prägen“ geben (Pressemeldung zur Kampagne). Momentan sind das ein Porträt eines Familienunternehmens in 4. Generation und ein Beitrag über einen Berater für Obst- und Gartenbau, der sich um Streuobstwiesen und den Erhalt alter Obstsorten kümmert.

Slider Website natuerlich-mit-saft.eu

Weitere Online-Aktivitäten der Kampagne sind die Social Media-Präsenzen, zum Beispiel die Facebook-Seite und das Twitter-Profil @MitSaft.

Offline wird man Natürlich mit Saft! auf einigen Verbrauchermessen treffen. ErnährungsberaterInnen als wichtige Multiplikatoren werden sich auf Fachtagungen über Fruchtsaft informieren können und am 17. und 18.  September 2016 dürfen Interessierte bundesweit bei Fruchtsaft-Herstellern hinter die Kulissen schauen. Das  Motto: „Besuch Deinen Saftladen“.

Es ist ganz schön gemacht, was sich die Agentur WPR COMMUNICATION da für den VdF ausgedacht hat. Zu hoffen bleibt, dass die Online-Kanäle so regelmäßig bespielt werden und so viel Dialog bieten, dass Verbraucher einen echten Mehrwert haben. Ein kontinuierlicher Ausbau der Rezepte-Rubrik würde mir persönlich gut gefallen – darüber ließe sich bestimmt viel Öffentlichkeit erreichen.

Quelle: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)

Über Melanie Kirk-Mechtel (136 Artikel)
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*