melas Montag – KW 50

In der Woche vom 30.11. bis 06.12.2015 habe ich folgende Fundstücke in den Kategorien Ernährung & Kommunikation gesammelt:

Kommunikation

Digitales Wissensmanagement

Das zukunftsInstitut beschreibt, wie wichtig die sozialen Medien für den Austausch von (Fach-)Wissen innerhalb von Unternehmen sind. Denn „Damit im Unternehmen Ideen florieren und Innovation gedeiht, muss das Wissen möglichst frei fließen, Austausch gefördert und gefordert werden, müssen alte Zurückhaltestrategien aufgebrochen werden.“ Die interessanten Erkenntnisse stammen aus dem Leadership Report des Trend- und Zukunftsforschungsinstituts.

http://www.zukunftsinstitut.de/artikel/leadership/wissensmanagement-in-social-enterprises/

Journalisten und Suchmaschinenoptimierung

In ihrem Gastartikel für den Blog des Recherchedienstleisters ResponseSource, schreibt Sonja Tautermann über die Vorurteile von Journalisten gegenüber der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ihre berechtigte Frage: „Ist denn nicht der (heimliche) Traum jedes Journalisten, von möglichst vielen Menschen gelesen zu werden?“ Daher ihr Plädoyer: SEO-Basiswissen sollte in jeder Online-Redaktion vorhanden sein. Ein paar Basics verrät Tautermann in ihrem Artikel. Auch ein guter Satz: „Artikel mit SEO-Wissen im Hinterkopf führen zu genau den Inhalten, die nicht nur bei den Lesern, sondern auch bei Google gefragt sind: gut recherchierte und geschriebene, wertvolle Texte, die die Fragen beantworten, die die User haben.“

Ernährung

Früchtetee ohne Früchte

Im Beitrag Lebensmittelkennzeichnung – was drauf ist, muss drin sein auf docfood.info hatte ich im Juni 2015 bereits darüber geschrieben: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte Teekanne verklagt, weil auf der Packung des Früchtetees „Felix Himbeer-Vanille Abenteuer“ – mittlerweile vom Markt verschwunden – Bilder von Himbeeren und Vanille zu sehen waren. Im Tee waren aber weder natürliche Zutaten aus Vanille oder Himbeere enthalten noch daraus gewonnene Aromen.

Nach mehreren Instanzen fällte der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch (2. Dezember) nun das Urteil und setzte damit die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes in deutsches Recht um: Bei einer Verpackung darf nicht der Eindruck entstehen, dass ein Lebensmittel eine Zutat hat, die gar nicht enthalten ist.

Weitere Infos zum BGH-Urteil gibt es in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung und in einer Pressemitteilung des BGH.

Genießer-Tipps für die Adventszeit

Weil am Sonntag Nikolaus und außerdem schon der zweite Advent war, habe ich ein paar Links zu (vor-)weihnachtlichen Köstlichkeiten gesammelt. Viel Spaß beim Genießen!

Am Freitag gab es eine weihnachtliche Ausgabe von einfach & köstlich im WDR-Fernsehen. Die Rezepte aus der Sendung – zum Beispiel Hirschgulasch mit Spätzle und Spekulatius-Käsekuchen – gibt es hier: http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/einfachundkoestlich/extra/uebersichtrezepte100.html

Das wird diese Woche gleich mal nachgekocht: http://schoenertagnoch.blogspot.de/2015/11/rezept-pasta-rosenkohl-maronen-walnuesse.html

100 vegetarische Weihnachsessen gibt es bei Eat Smarter http://eatsmarter.de/rezepte/rezeptsammlungen/vegetarisches-weihnachtsessen#/0

Weihnachtsplätzchen dürfen natürlich auch nicht fehlen:

Über Melanie Kirk-Mechtel (146 Artikel)
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*