melas Montag – KW 13_2018

melas Montag

Ernährung

Butter oder Margarine?

Dieser Glaubensfrage widmet sich Deutschlandfunk Nova-Reporter Pascal Fischer. Ich möchte nichts vorwegnehmen, aber:

Es gibt gute und schlechte Butter und es gibt gute und schlechte Margarine.

Wer hätte das gedacht 😉

Supermärkte in Entwicklungsländern auf dem Vormarsch

In vielen der sogenannten Entwicklungsländer gibt es mittlerweile große Supermärkte wie bei uns. Das ist zwar zum einen ein Segen, aber auch Fluch zugleich. Denn hochkalorische Lebensmittel sind günstig zu haben, Obst und Gemüse dagegen teuer. Dass in Kenia nach einer Studie 30 Prozent der männlichen Bevölkerung übergewichtig und geichzeitig Untergewicht und Fehlernährung weit verbreitet sind, liegt aber nicht nur an den Supermärkten. Der sueddeutsche.de-Artikel beleuchtet nicht nur die Folgen, die die neuen Supermärkte für die Bevölkerung haben, sondern geht auch auf die Situation der Kleinbauern ein. Interessante Lektüre!

Kommunikation

Instagram-Challenge – Insights und Tipps

Bettina Sturm von respektherrspecht.de hat vor Kurzem ihre erste Instagram-Challenge hinter sich gebracht. Vielleicht ist Euch der Hashtag #frischaufgebrüht in den letzten Wochen mal begegnet. Wie die Challenge lief, was sie gebracht hat und was es für Learnings gab, hat Bettina ausführlich aufgeschrieben. Am Schluss gibt sie noch 7 Tipps für deine eigene Instagram Challenge.

Aufschlauen zur DSGVO

Katja Flinzner fasst in ihrem Beitrag auf content-iq.com zusammen, was Einzelnunternehmer und Freelancer in Sachen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten müssen. Besonders wertvoll finde ich die konkreten Punkte, was nun zu tun ist. Damit hat die ganze Angelegenheit zwar ihren Schrecken für mich verloren, ich weiß nun aber auch, dass ich ein paar Aufgaben zu erledigen habe… 😉

Grünes

Lexikon mit bienenfreundlichen Pflanzen zum Herunterladen

Mit der Bienen-App des BMEL kann jeder selbst auf seinem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten Blühpflanzen anpflanzen, die besonders bienenfreundlich sind. Die App verfügt über ein Lexikon mit rund 100 bienenfreundlichen Pflanzen, mit Infos zu Merkmalen wie Blütenfarbe, Blühzeit oder den besten Standort der Pflanzen. Wer sich ohne App informieren möchte, kann das Pflanzenlexikon auch als PDF herunterladen.

Plastik-Müllstrudel viermal so groß wie gedacht

Der Müllstrudel, der nordöstlich von Hawaii im Meer treibt, ist wesentlich größer als gedacht: 80.000 Tonnen Plastik treiben dort auf einer Fläche von 1,6 Millionen Quadratkilometern, einer Fläche mehr als viermal so groß wie Deutschland. Den Artikel mit einer kurzen Bilderstrecke gibt es auf spiegel.de.

Über Melanie Kirk-Mechtel (205 Artikel)
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.