melas Montag – KW 11_2017

melas Montag

Ernährung

Kulinarische Selbständigkeit für Kinder

Christian Seiler fragt sich im Beitrag Die Reifeprüfung auf dasmagazin.ch, mit welchen kleinen Gerichten Kinder lernen können, sich selbst zu versorgen. Denn langsam an die Zubereitung von Rührei, Pasta oder Cookies herangeführt zu werden, rüstet sie für ein gutes Leben.

Vegane Brotaufstriche

Im Interview mit innungsbaecker.de erzählt Nicole Just, warum sie sich für einen veganen Lebensstil entschieden hat. Die Autorin der veganen Kochbuchreihe La Veganista steuert außerdem 2 herzhafte und ein süßes Brot-Rezept mit veganen Aufstrichen bei.

Kabarettistischer Blick auf die fleischlose Ernährung

Vince Ebert, Diplom-Physiker und Kabarettist, der sich gerne wissenschaftlichen Themen annimmt, extrapoliert in seiner Kolumne auf spektrum.de zum Thema Was, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden? Witz und fundiertes Wissen finde ich immer eine gelungene Kombination!

Nährwert-Ampel der Industrie täuscht Verbraucher

Ich weiß gar nicht, wie oft die Nährwert-Ampel bzw. ganz allgemein die Nährwertkennzeichnung auf Lebensmitteln schon in Fachkreisen und den Medien diskutiert wurde… Jetzt gibt es auf jeden Fall wieder einen neuen Vorstoß – und zwar von sechs großen Lebenmittelkonzernen, die einen eigenen Vorschlag für eine Ampelkennzeichnung erarbeiten wollen. Sieht man sich die Namen der beteiligten Firmen an (Coca-Cola, PepsiCo, Mars, Mondelez, Nestlé und Unilever), überrascht es nicht, dass die geplante Kennzeichnung eine Schummelpackung ist, die mit Verbraucherschutz so gar nichts zu tun hat. Hintergründe erläutert Silvia Liebrich auf sueddeutsche.de.

Wissenstest zur Ernährung

Auf wissen.de gibt es ein Quiz zu Ernährungsfragen. Ich hatte ein wenig Bammel, nicht alles zu wissen, aber mit ein wenig Vorbildung sind die Fragen doch recht einfach zu beantworten. Ob richtige Antwort oder nicht, die Infos rund um die Frage, die jeweils im Nachgang angezeigt werden, sind auf jeden Fall interessant.

Kommunikation

Kostenlose Bilder für Blogger

Bildmaterial ist für Blogger unerlässlich, am besten kostenloses. Wenn nicht selbst fotografiert, dann sollten unbedingt die Bildrechte beachtet werden. Empfehlenswerte, kostenlose Bildquellen stellt Daniela Sprung in ihrem bloggerabc.de vor.

3 x richtig tolle Tipps zu WordPress

  1. Annette Schwindt hat für upload-magazin.de einen tollen Artikel zum Umgang mit Bildern bei WordPress geschrieben. Wie ich es so liebe, geht es ausführlich und leicht verständlich um Bildmaße, -namen und -beschreibungen. Alles Dinge, die man gerne mal außer Acht lässt, wenn es schnell gehen soll. Aber hier lohnt sich ein wenig Pingeligkeit! Ich werde den einen oder anderen Hinweis in Zukunft auch beherzigen…
  2. Ellen von elmastudio.de listet die besten WordPress-Plugins für die verschiedensten Aufgaben auf und
  3. fasst alle ihre Video Tutorials zu WordPress für Einsteiger auf einer Seite zusammen.

Grünes

Frische Lebenmittel länger aufbewahren

smarticular.net hat 43 Wege beschrieben, wie sich frische Lebensmittel länger aufbewahren lassen oder wieder frisch gemacht werden können.

Besuch auf dem Boarhof von Markus Bogner

Auf 2000m2.eu gibt es einen lesenswerten Bericht zum Besuch beim Bauern Markus Ebner, der das Buch Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen – Ein Bauer zeigt wie’s geht geschrieben hat. Unter anderem gibt es auf dem Boarhof über dem Tegernsee einen eigenen Weltacker von 2000 m² (die Fläche, die für jeden von uns zur Verfügung steht), auf dem alles wächst, was man zum Leben braucht – und noch mehr.

Über den Weltacker in Berlin berichtet ou-magazin.de, das Magazin der Gründerin von Original Unverpackt und ihrem Team.

Die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen

Wer kennt schon die UN-Entwicklungsziele? fragt die Deutsche Welle auf dw.com. Die meisten (ich schließe mich da ein) wohl nicht, aber das lässt sich ja ändern! Der Beitrag stellt die Ziele in einer Galerie kurz vor und beleuchtet die Hintergründe zu den SDGs, den Sustainable Development Goals nzw. nachhaltigen Entwicklungszielen.

Mehr Infos: 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und auf der Website 17ziele.de von Engagement Global.

Zum Schluss noch ein Filmtipp und noch mehr Links

Leonardo DiCaprio kämpft gegen den Klimawandel und reiste für die Doku Before the Flood um die Welt. Den Film gibt es in 2 Teilen auf Deutsch bei YouTube:

Before the Flood – Teil 2

Und weil meine Pocket-App jetzt immer noch einige interessante Beiträge enthält, poste ich hier einfach noch die unkommentierten Links:

Ernährung:

Essbare Algen: Nährstoffpower aus dem Wasser? [ugb.de]

Ernährung: Warum Männer gerne Fleisch essen und Frauen lieber Salat [spektrum.de]

Gesundheit & Ernährung – Welches Essen ist gesund? [br.de]

Kalorien sparen, aber gleich viel essen [spiegel.de]

Der Glücksfaktor Essen: Slow Food: weniger, aber dafür besser [shz.de]

Vorbeugend leben – und gesund sterben [www.stuttgarter-zeitung.de]

Giersch – geliebt und gehasst [kraeutergarten-magazin.de]

Kommunikation:

5 Tipps für tolle Food-Fotos mit dem Smartphone [sevencooks.com]

Du trägst große Verantwortung als Meinungsbildner in unruhigen Zeiten! [kerstin-hoffmann.de]

Ist euer Inhalt gut genug? 5 Fragen, um genau das herauszufinden. [blogprojekt.de]

Wie du mit Trello einen Redaktionsplan erstellst [affenblog.de]

SEM – so bringen Sie Ihre Kunden auf Ihre Webseite [blog.suedkurier-medienhaus.de]

Spitze! – Keyword Recherche 2017: In 3 Schritten sofort zum perfekten Keyword [online-marketing-site.de]

Die gefährliche Reise eines Strichmännchens [spiegel.de]

Verbände gründen „Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände“ [vgsd.de]

Grünes:

Fisch düngt Pflanze: REWE geht neue Wege mit Produkten aus Aquaponik [presseportal.de]

Rewe ersetzt Pastikverpackung für Bio-Lebensmittel durch Licht-Label [ecowoman.de]

Weniger Verpackungsmüll: Mit Laser das Gemüse etikettieren [wiwo.de]

Verbraucherschützer fordern Test für Gemüse-Laser [spiegel.de]

Jetzt fortpflanzen! – Pflanze einen Baum. Für dein Kind. In deiner Stadt. [mundraub.org]

Samenbomben (Seedbombs) einfach selber machen [smarticular.de]

Landwirtschaft – der Kampf des Menschen gegen die Natur [bauerwilli.com]

Dünger heizt dem Klima ein [schrotundkorn.de]

Elektromogelität: Die nachhaltige Möhre [achgut.com]

Plastik sparen bringt eh nichts? Falsch! [geo.de]

So, das war’s für heute  😀 Bis nächsten Montag!

Über Melanie Kirk-Mechtel (150 Artikel)
Diplom-Oecotrophologin mit Webaffinität, Fachjournalistin und PR-Redakteurin. Das Wörtchen "mela", das in Melanie steckt, heißt auf Italienisch übrigens "Apfel". Der grüne Apfel in meinem Header steht außerdem für meine beiden Kernthemen Ernährung & Nachhaltigkeit. Wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation benötigen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

2 Kommentare zu melas Montag – KW 11_2017

  1. Lieben Dank fürs Weitersagen! 😘

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*